Reiterprozession

Heilig-Kreuz-Fest in der Basilika

Vor genau 925 Jahren wurde das Kloster durch die Grafen von Kirchberg gegründet. Zu diesem Anlass vermachten sie den kostbaren Kreuzpartikel dem Kloster. Ein Teil davon wurde kurz vor der Auflösung des Klosters mit einer Kutsche nach Gögglingen gebracht.
Beim heutigen Heilig-Kreuz-Fest wurden beide Kreuzpartikel für ein paar Stunden wieder zusammengeführt. Mit beiden Teilen wurden die an der Reiterprozession teilnehmenden Pferde und deren Reiter, sowie das Volk gesegnet. Wir waren mit 12 Pferden 2 Handpferden und viel Begleitpersonal dabei. 

 

1 Antwort

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.