Wichtige Informationen 22.03.2020

Reit- und Fahrverein Ulm-Wiblingen e.V. Schleifmühleweg 51 89079 Ulm

 

 

Liebe Reiter/innen, Voltigierer/innen und Eltern,

 

in unserem letzten Brief hatten wir leider keinen guten Nachrichten für Sie/Euch und haben Ihnen mitgeteilt, dass wir unseren Reit- und Voltigierbetrieb bis auf Weiteres aufgrund der aktuellen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie schließen werden.

Heute, knapp eine Woche später hat sich diese frühzeitige Maßnahme als absolut richtig und zwingend notwendig erwiesen, denn seit Mitte der Woche ist klar, dass wir den Trainingsbetrieb von Gesetzeswegen nicht weiterführen dürfen.

Für uns alle ist die aktuelle, noch nie dagewesene Situation neu, stellt uns vor immer neue Herausforderungen und erfordert schnelles Reaktionsvermögen auf neue gesetzliche Vorgaben.

Mit dem Reit- und Voltigiersport haben Sie für sich, oder ihre Kinder einen spannenden und abwechslungsreichen Sport mit einem Partner entschieden. Ihr Partner, das Pferd muss auch in diesen schwierigen Tagen versorgt und artgerecht gepflegt werden. Hierfür haben wir einen Notfallplan erstellt um dies zu jederzeit sicherstellen zu können.

Doch ohne die entsprechenden finanziellen Mittel ist uns das nicht möglich. Wer zunächst nur die entfallene Unterrichtsstunde sieht möchte doch bitte auch daran denken, dass die Pferde und der Reitsport schon für viele schöne Momente gesorgt haben und jeder von uns möchte diese Momente doch mit Sicherheit auch wieder in der Zukunft erleben.

Wir bitten Sie, uns in dieser schwierigen Zeit weiterhin zu unterstützen und loyal gegenüberzutreten.

Sobald absehbar ist, wann und wie wir wieder zu einem geregelten Trainingsbetrieb zurückkehren können werden wir uns unverzüglich bei Ihnen/Euch melden.

Auch über Möglichkeiten, den für Sie/Euch entstanden Ausfall an Leistung zu kompensieren werden wir uns Gedanken machen. Hierzu müssen wir die Entwicklungen der nächsten Wochen abwarten, um dann auch sinnvolle Lösungen anbieten zu können.

Wir möchten Ihnen/Euch heute keine Versprechungen und Hoffnungen machen, die wir nicht einhalten können.

 

Bleiben Sie gesund.

 

Ihre/Eure

Vorstandschaft

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.